Richi Spaltenstein und Charles Villa

Das Theater DRAMI NÜERI....

...setzt sich aus Mitgliedern von Nürensdorf und Umgebung zusammen und hat sich dem unterhaltsamen, humorvollen Theaterspiel verschrieben. Unser Spektrum reicht von der Komödie über Boulevard-Theater zu Lustspiel und Schwank. Die Proben für unser Stück beginnen im Mai und finden unter professioneller Regie in freundschaftlicher Teamarbeit statt. Die Aufführungen können Sie wie gewohnt im November besuchen.

Drami Nüeri

Ursprung

Theaterspielen hat langjährige Tradition in Nürensdorf. Schon vor der Gründung des Dramatischen Vereins Nürensdorf im Jahr 1930 spielten Mitglieder des Armbrustschützenvereins und des Gemischten Chors für damalige Verhältnisse aussergewöhnlich anspruchsvolle Stücke des «dramatischen» Fachs. 

Bewegte Zeiten

Bis 1957 stand dem Dramatischen Verein die Bühne des Bärensaals für ihre Aufführungen zur Verfügung. Wegen einer Nutzungsänderung und bis zur Fertigstellung der Mehrzweckhalle «Ebnet» im Jahre 1971, wurde der Theaterbetrieb zwischenzeitlich in den Freihofsaal nach Bassersdorf verlegt.  Mit der Rückkehr auf Nürensdorfer Bühnenbretter stellte das verjüngte Team danach den Spielplan auf fröhliche Unterhaltung um.

Der Publikumserfolg bestätigte die eingeschlagene Richtung, so dass mit der Unterstützung aus dem Restaurantbetrieb im Ebnetsaal einige Bühneneinrichtungen mitfinanziert werden konnten. Bald war der Dramatische Verein Nürensdorf bei Mitgliedern, Bekannten und Gönnern über die Dorfgrenzen hinaus als «Drami» aus «Nüeri» (wie die alten Unterländer Nürensdorf nennen) bekannt. In den 90er Jahren tauften wir den Verein auf Theater Drami Nüeri.

Der Drami Nüeri ist Mitglied im ZSV (Zentralverband Schweizer Volkstheater)

Seit 1930

Der Theaterverein Drami Nüeri führt seit 1930, damals noch unter dem Namen «Dramatischer Verein Nürensdorf», jährlich in der Vorweihnachtszeit ein heiteres Schauspiel auf. Für die Region ein wichtiger und unverzichtbarer Event.

Saison 2024

Das sind die Aufführungsdaten 2024:

Sa
Sa
Fr
Sa
Fr
Sa
Do
Fr
Sa

2.
2.
8.
9.
15.
16.
21.
22.
23.

Nov.
Nov.
Nov.
Nov.
Nov.
Nov.
Nov.
Nov.
Nov.

14:30 Uhr
20:00 Uhr
20:00 Uhr
20:00 Uhr
20:00 Uhr
20:00 Uhr
20:00 Uhr
20:00 Uhr
20:00 Uhr

Komödie in zwei Akten von Hans Gmür
Neubearbeitung von Atréju Diener.
Regie: Peter Locher

Produktion: Theater Drami Nüeri