Uf Bali und zrugg

Uf Bali und zrugg zurück

Komödie in zwei Akten von Bernd Spehling

Regie/Bühnenbild: Peter-Matthias Born  

Theater Drami Nüeri Uf Bali und zrugg

Presse:

Theater Drami Nüeri Der Landbote
Theater Drami Nüeri Zürcher Unterländer
Theater Drami Nüeri Dorfblitz Nürensdorf
Ludwig von Ballheim
Kapitän
Franz Weiss
Peter Moser
Erster Offizier an Bord
Renato Fasoli
Jeannine Schönfelder
Bardame
Renate Gottet
Elsi Zapf
Bordärztin
Daniela Rudolf
Heidi Berner
Stewardess
Fabienne Burkhalter
Gerry Hübner
Passagier
Ruedi Schaub
Sabine Hübner
seine Frau
Nicole Fräulin-Gasser
Sigi Hugentobler
Landstreicher
Ralf Bocha
Sabine Hübner
seine Frau
Nicole Fräulin-Gasser
Sigi Hugentobler
Landstreicher
Ralf Bocha
Trudy Waldmeier
Passagierin
Ute Müller
Rösli Züger
Passagierin
Irene Zahnd
Moritz Leuenberger
Bundesrat, Passagier
Roland Zahnd

Kreuzfahrten erfreuen sich grosser Beliebtheit. Egal wohin die Reise auch führt, die Passagiere werden rund um die Uhr kulinarisch und mit Unterhaltung verwöhnt.Wenn man das Meer mal Meer sein lassen möchte, denn das kann ja nicht davon laufen, vergnügt man sich in und an der Bordbar bei einem oder einigen Drinks. Dort wird Klatsch und Tratsch verbreitet, Freundschaften geschlossen, Liebeleien begonnen und vieles mehr.

Auf der MS Luxor ist das eigentlich nicht anders, wenn nicht an Bord einige komische Umstände für Aufregung sorgen würden.Was soll zum Beispiel der Landstreicher Sigi zwischen den gut situierten Gästen? Das fragen sich auch die zwei lebenslustigen Damen TrudyWaldmeier und Räsli Züger, die doch eher einen Kapitän als Gesellschafter verdient hätten. Dieser aber hat andere Röcke im Visier und in den Händen. Das zeichnet ihn bei seiner Crew auch nicht gerade als «Fels in der Brandung» aus. Und dann ist da ja noch der Bundesrat Leuenberger, der doch gerne den Kapitän sprechen möchte, aber woher diesen nehmen. Auch wenn Passagier Hübner laufend seine Sabine sucht und plötzlich alles doppelt sieht, Bardame Jeannine, 1 .Offizier Moser und Bordärztin «Zäpfli» lassen nichts unversucht, um die MS Luxor auf Kurs zu halten.

Auf unseren neun Fahrten haben wir je 270 Plätze, die Sie hoffentlich alle buchen werden.Verpflegung ist genug an Bord.Viel Vergnügen wünscht Ihnen

Theater Drami Nüeri

Theater Drami Nüeri

Theater Drami Nüeri

Theater Drami Nüeri

Theater Drami Nüeri

Theater Drami Nüeri

p>Theater Drami Nüeri

Theater Drami Nüeri

Theater Drami Nüeri

Theater Drami Nüeri

Theater Drami Nüeri

 

Saison 2024

Das sind die Aufführungsdaten 2024:

Sa
Sa
Fr
Sa
Fr
Sa
Do
Fr
Sa

2.
2.
8.
9.
15.
16.
21.
22.
23.

Nov.
Nov.
Nov.
Nov.
Nov.
Nov.
Nov.
Nov.
Nov.

14:30 Uhr
20:00 Uhr
20:00 Uhr
20:00 Uhr
20:00 Uhr
20:00 Uhr
20:00 Uhr
20:00 Uhr
20:00 Uhr

Komödie in zwei Akten von Hans Gmür
Neubearbeitung von Atréju Diener.
Regie: Peter Locher

Produktion: Theater Drami Nüeri